Seite wird geladen Fensterhandel Seite wird geladen
Fenster von fensterhandel.de
Der umfangreichste
Fenster Konfigurator im Netz
Rabatt auf alle Fenster und Türen
Unser
Mengenrabatt
3% | ab
1.000€
4% | ab
2.000€
5% | ab
3.000€
6% | ab
5.000€
7% | ab
10.000€
8% | ab
15.000€
9% | ab
20.000€
10% | ab
30.000€
Rabatt auf alle Fenster und Türen
Unser
Mengenrabatt
3% | ab
1.000€
4% | ab
2.000€
5% | ab
3.000€
6% | ab
5.000€
7% | ab
10.000€
8% | ab
15.000€
9% | ab
20.000€
10% | ab
30.000€
  • Versandkostenfrei
  • Kauf auf Rechnung
  • Made in Germany
Kundenurteil: SEHR GUT

Email an fensterhandel.de schreiben info@fensterhandel.de Jetzt befensterhandel.de anrufen+49 (0)2735-202 81 80

  • Ontrust Siegel
  • Deutschland
  • Deutschland
Balkontür ausbauen und das Resultat daraus

Balkontür ausbauen - Eine Anleitung Schritt für Schritt

Vor allem bei einer Modernisierung oder Sanierung kann es notwendig sein, die vorhandene Balkontür auszubauen und sie durch eine neue Balkontür, z.B. aus Kunststoff mit besserer Wärmedämmung zu ersetzen.

Die bei fensterhandel.de erhältlichen Balkontüren sind so konzipiert, dass sie sich leicht einbauen lassen, vorher jedoch müssen Sie die alte Balkontür ausbauen.

Wie Sie in einfachen Schritten eine Balkontür ausbauen können

Bevor Sie Ihre neue Balkontür oder eine Terrassentür einsetzen können, müssen Sie zunächst die alte Balkontür ausbauen. Weil dabei Schmutz und Krümmel herunterfallen, decken sie am besten zuerst den Boden ab. So gehen Sie sicher, dass Sie keine Kratzer im Fußboden hinterlassen.

Mit der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung lässt sich problemlos jede Balkontür ausbauen. Für Fenster können Sie die beschriebene Methode ebenfalls anwenden. Jedoch haben wir auch eine Ausbauanleitung für Fenster.

Werkzeug um den Ausbau einer Balkontür vorzunehmen

So wird der Flügel aus dem Rahmen ausgebaut

Anschließend müssen sie einfach den Flügel aus dem Rahmen entfernen, indem Sie ihn aushängen. Das gelingt, indem sämtliche Fixierungen des Flügels gelöst werden, je nach Modell sind dies z. B. folgende Komponenten:

  • abgedecktes Scharnier
  • unteres Ecklager
  • verriegelter Dreh-Kipp-Mechanismus

Handelt es sich um ein Fenster oder eine Balkontür mit Dreh-Kipp-Funktion, bringen sie den Flügel in eine Kipp-Stellung, bevor sie ihn ausbauen. Öffnen Sie zuerst alle Verbindungen zwischen Rahmen und Flügel. Gibt es ein Scharnier, öffnen Sie auch dieses, denn ein solches Scharnier ist eine der Hauptverbindungen zwischen Fensterflügel und Rahmen.

Bei einem neuen Fenster bzw. einer neuen Tür werden meist Steckscharniere verwendet. Um diese zu lösen, heben sie den Flügel an, können ihn dann aus dem Tür- bzw. Fensterrahmen herausnehmen, die Fensterfläche aushängen und problemlos entfernen. Alte Fenster und alte Türen, auch eine alte Terrassentür, können Sie relativ einfach entsorgen, indem Sie sie etwa zu einem Wertstoffhof bringen.

Video anschauen

Den Rahmen von Fenster oder Balkontür entfernen

Haben Sie das Scharnier gemäß der Anleitung gelöst und den Flügel aus dem Rahmen entfernt, können Sie in einem nächsten Schritt den Ausbau der Tür- bzw. Fensterrahmen erledigen. Dafür brauchen Sie stabiles Werkzeug. Montierte Rollläden sollten Sie vor dem Ausbau unbedingt entfernen. Ein elektrischer Fuchsschwanz, ein Brecheisen, ein Hammer sowie eine Leiter sind sinnvoll.

Der Rahmen von Fenster oder Balkontüre ist normalerweise fest mit dem Mauerwerk verbunden, weshalb Sie ein wenig Kraft aufwenden müssen, um die Balkontür vollständig ausbauen zu können. Normalerweise ist der Rahmen bei einem Fenster oder einer Balkontür nur an den Seiten am Mauerwerk befestigt, z. B. mit einer Schraube.

Lösen Sie diese schraube einfach und sägen Sie anschließend mit der Säge den Fensterrahmen in handliche Teile. Gibt es auch am oberen oder unteren Rahmen Befestigungen, lösen Sie auch diese und zersägen Sie den Rahmen dann. Mit dem Brecheisen lassen sich dann die einzelnen Rahmenteile leicht entfernen.

Video anschauen

Es wird gezeigt wie eine Balkontür ausgebaut wird

 

Wie baut man eine Balkontür aus?

Schauen Sie sich zum Ausbau einer alten Balkontüre auch gerne nachfolgendes Video an, ein Fenster und eine Balkontür sind recht identisch, daher trifft diesen Video auch beiBalkontüren zu: