Seite wird geladen Fensterhandel Seite wird geladen
Fenster von fensterhandel.de
Der umfangreichste
Fenster Konfigurator im Netz
Rabatt auf alle Fenster und Türen
Unser
Mengenrabatt
3% | ab
1.000€
4% | ab
2.000€
5% | ab
3.000€
6% | ab
5.000€
7% | ab
10.000€
8% | ab
15.000€
9% | ab
20.000€
10% | ab
30.000€
Rabatt auf alle Fenster und Türen
Unser
Mengenrabatt
3% | ab
1.000€
4% | ab
2.000€
5% | ab
3.000€
6% | ab
5.000€
7% | ab
10.000€
8% | ab
15.000€
9% | ab
20.000€
10% | ab
30.000€
  • Versandkostenfrei
  • Kauf auf Rechnung
  • Made in Germany
Kundenurteil: SEHR GUT

Email an fensterhandel.de schreiben info@fensterhandel.de Jetzt befensterhandel.de anrufen+49 (0)2735-202 81 80

  • Ontrust Siegel
  • Deutschland
  • Deutschland
PAS Tür Detailansicht über Komfort und Sicherheit

PAS-Türen bieten Maximum bei Komfort & Sicherheit

Das Kürzel PAS-Tür steht für die Produktgruppe der Parallel-Abstell-Schiebetüren. Im Vergleich zu den gern genommenen Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (kurz PSK-Tür genannt), bieten sie einen noch höheren Nutzerkomfort und eine verbesserte Sicherheit.

Bei der PAS-Tür ist auch im Zustand der partiellen Lüftung über die Abstellfunktion kein Durchgreifen auf die Verriegelungen möglich, weil der Abstand umlaufend vom Rahmen zum beweglichen Türflügel dafür zu gering ist. Das heißt, dieser Typ der Parallel-Schiebetür ist mit Blick auf den Einbruchschutz besonders hochwertig.

Was ist eine Parallel-Abstell-Schiebetür?

Das bewegliche Türblatt einer PAS-Tür steht nach dem Schließen nicht über die Bautiefe des festen Teils hinaus, sondern fügt sich parallel in den Rahmen ein. Die Abstellfunktion entsteht durch die Drehung des Griffs nach oben. Dadurch löst sich das Türblatt umlaufend vom Rahmen der gesamten Terrassentür, lässt sich aber in dieser Griffstellung nicht zur Seite verschieben.

Dabei entsteht bei voll erhaltener Einbruchsicherheit ein sechs bis acht Millimeter tiefer Spalt. Er ermöglicht eine Teilbelüftung, wobei der Luftaustausch an allen vier Seiten des beweglichen Türblatts erfolgt. In dieser Lüftungsstellung gilt die Tür weiterhin als verschlossen und ist so einbruchsicher wie vorher. Das erkennt auch die Polizei und Versicherung im Falle eines Einbruchschadens an.

Jetzt Konfigurieren

PAS-Türen haben einige Vorteile wie große Glasflächen

Welche weiteren Pluspunkte sprechen für die PAS-Türen?

Die Parallel-Abstell-Schiebetüren sind extrem leichtgängig. Schon ein minimaler Schubs beim Schließen reicht aus, dass sich das Türblatt am Ende der Schiebestrecke von selbst in den Rahmen einfügt und nur noch über den Multifunktionsgriff verriegelt werden muss. Umlaufend verteilte Zuhaltungen in Krallenform sorgen für einen gute Sicherheit gegen Einbruchsversuche und eine hohe Resistenz gegen Verformungen durch Winddruck.

Die Rahmenkonstruktionen sind sehr stabil und bieten so eine große Glasfläche für den ungehinderten Lichteinfall. Die Nutzung von Scheibengardinen ist möglich. Dafür sollten Gardinenstäbe mit Klemmmechanik zum Einsatz kommen. Außerdem sollten die Gardinen am feststehenden Türenteil oben und unten fixiert werden, um ein Einklemmen beim Schließen des Schiebeelements zu verhindern.

Jetzt Konfigurieren

Sind Parallel-Abstell-Schiebetüren ausreichend wärmedämmend?

Bei den Materialien für die PAS-Tür-Systeme können die künftigen Nutzer/-innen zwischen Holz, Kunststoff und Aluminium wählen. Aluminiumtüren sind genauso wärmedämmend wie die Pendants aus Kunststoff und Holz, weil sich in den Hohlräumen der Rahmenprofile hochwertige Dämmstoffe befinden.

Kunden und Kundinnen haben die Wahl zwischen PAS-Türen mit Doppel- und Dreifachverglasung. Die Zusatzkosten einer Dreifachverglasung sind lohnenswert, weil die thermische Dämmung besser als bei Modellen mit Doppelverglasung ist. Passende Rollläden (wahlweise ganzflächig oder geteilt) und moderne Insektenschutzsysteme stehen für alle Varianten der Parallel-Abstell-Türen zur Verfügung.  

Jetzt Konfigurieren

Wärmedämmung von Parallel-Abstell-Schiebetüren sind ausreichend wärmegedämmt