Seite wird geladen Fensterhandel Seite wird geladen
Fenster von fensterhandel.de
Der umfangreichste
Fenster Konfigurator im Netz
10%
Eisbrecher Rabatt
Gültig bis 26.02.2024
Rabatt auf alle Fenster und Türen
Rabatt auf alle Fenster und Türen
Unser
Mengenrabatt
3% | ab
1.000€
4% | ab
2.000€
5% | ab
3.000€
6% | ab
5.000€
7% | ab
10.000€
8% | ab
15.000€
9% | ab
20.000€
10% | ab
30.000€
Rabatt auf alle Fenster und Türen
Unser
Mengenrabatt
3% | ab
1.000€
4% | ab
2.000€
5% | ab
3.000€
6% | ab
5.000€
7% | ab
10.000€
8% | ab
15.000€
9% | ab
20.000€
10% | ab
30.000€
  • Versandkostenfrei
  • Kauf auf Rechnung
  • Made in Germany
Kundenurteil: SEHR GUT

Email an fensterhandel.de schreiben info@fensterhandel.de Jetzt fensterhandel.de anrufen+49 (0)2735-202 81 80

  • Ontrust Siegel
  • Deutschland
  • Deutschland
Fenster Sicherheit wird anhand eines abschließbaren Griffs am Fenster demonstriert

Fenster Sicherheit: Schützen Sie sich und Ihr Eigentum!

In Deutschland wurde die Themen Fenster Sicherheit und Türen Sicherheit lange vernachlässigt. Über ein Jahrzehnt hinweg wiesen die offiziellen Polizeistatistiken steigende Zahlen bei erfolgreichen Wohnungseinbrüchen aus. Der Spitzenwert wurde mit bundesweit rund 167.000 Fällen im Jahr 2015 erreicht.

Inzwischen achten immer mehr Eigentümer/-innen darauf, für ihre Immobilien nur gute Einbruchschutzfenster zu verwenden. Das zahlt sich gemeinsam mit anderen Sicherheitsmaßnahmen (beispielsweise komplexe Alarmanlagen) aus, denn in den letzten beiden Jahren ging die Zahl der Wohnungseinbrüche bundesweit auf unter 60.000 Fälle zurück.

Sicherheitsstufe 1 für Fenster (RC1)

Sicherheit WK 1: Was bietet die Fenster-Sicherheitsstufe RC 1?

Die Fenster-Sicherheit wird in der DIN EN 1627 genauer definiert. Dort heißt die Sicherheitsklasse offiziell Widerstandsklasse (kurz: WK)  und ergibt sich aus den Buchstaben RC und einer Ziffer.

Das Kürzel RC leitet sich aus dem englischen Begriff „Resistance Class“ ab. Fenster der Sicherheitsstufe 1 (Sicherheit WK 1, offiziell Widerstandsklasse RC 1) bringen einen Grundschutz gegen Einbruchsversuche mit. Das gilt sowohl für die Verglasung als auch die Fensterbeschläge und die Verriegelungen. Bereits in dieser Stufe der Fenster Sicherheit können Sie sich bei Kunststoff- und Aluminiumfenstern aus unserem Sortiment auf die Ausstattung mit der FeBa-Kralle verlassen. 

Die FeBa-Kralle bietet einen zuverlässigen Schutz gegen Versuche, die Rahmen der Fensterflügel mit rein körperlicher Gewalt (Ziehen, Schieben, Treten, Gegenspringen) aufzuhebeln. Deshalb gelten Modelle mit der FeBa-Kralle in der Gattung Fenster der Sicherheitsstufe WK 1 als sichere Fenster für Wohn- und Geschäftsräume in Bereichen, die nicht ohne zusätzliche Hilfsmittel (Leitern, mobile Hublifte) direkt zugänglich sind. Dazu trägt auch die Tatsache bei, dass unser Fachhandelsbetrieb ab der Fenster-Sicherheitsstufe 1 ausschließlich Modelle liefert, die mit einem Anbohrschutz ausgestattet sind.

Zum Konfigurator

Was kennzeichnet die Fenster Sicherheitsstufe RC 2 (ehemals WK 2)

Wer sich bei der Fenster-Sicherheit für die Sicherheitsstufe 2 entscheidet, bekommt Modelle, die durchweg die Ansprüche an die Widerstandsklasse RC 2 erfüllen. Sie gelten als sichere Fenster auch für Erdgeschossbereiche sowie ebenerdige Wohn- und Büroräume und bringen eine verbesserte Sicherheitstechnik mit. 

Bei der Fenster Sicherheitsstufe 2 müssen die Rahmen und Beschläge so gestaltet sein, dass sie den Einbruchsversuchen von unerfahrenen Täterinnen und Tätern mindestens drei Minuten lang standhalten können. Auch das ergibt sich aus den Standards in der DIN EN 1627. Sie verlangt für diese Einstufung der Fenster-Sicherheit außerdem, dass selbst der Einsatz einfacher Handwerkzeuge (Keile, Zangen, Schraubendreher) während dieses Zeitraums nicht zu einem Erfolg führen darf. 

Zum Konfigurator

Einbruchsversuch bei einem Fenster mit der Sicherheitsstufe 2 (RC 2)
Ein Fenster mit der Widerstandsklasse 2 wird geprüft.

Auf Unterschiede bei der Fenster Sicherheitsstufe 2 achten!

Die Norm DIN EN 1627 weist in der Fenster Sicherheitsstufe 2 (alias Sicherheit WK 2) zwei verschiedene Standards aus. Der Standard RC 2 N gibt an, dass es sich um Modelle mit Standardglas handelt, denn das N in der Kennung steht für Normalglas. Sie sind geeignet für den Einbau an Stellen, an denen die Einbrecher/-innen üblicherweise keine unmittelbaren Angriffe auf die Glasflächen starten, sondern stattdessen die Rahmen oder Verriegelungen „knacken“ wollen. 

Zur Sicherheitstechnik für Fenster mit der Stufe RC 2 ohne die zusätzliche Buchstabenkennung gehört eine Sicherheitsverglasung nach der Norm DIN EN 356. Sie ergänzt den Widerstand der Verriegelungen und Rahmen durch einen erhöhten Widerstand der Glasflächen. Dadurch kommen diese Modelle der Kunststoff- und Aluminiumfenster auch für leicht zugängliche Einbaustellen in die engere Wahl. 

Warum ist die Fenster Sicherheit so wichtig?

Die Fenster-Sicherheit ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Einbruchsprävention. Deren hohe Bedeutung zeigt sich bei einem Blick auf die häufigsten Konsequenzen erfolgreicher Einbrüche. Oftmals entwenden die Täter/-innen nicht nur Werte, die sich über die Zahlungen von Versicherungen ersetzen lassen. Viel zu oft fallen ihnen auch unersetzbare Gegenstände mit ideellem Wert für die Opfer in die Hände. Doch nicht nur der Verlust von Vermögenswerten ist von Bedeutung. 

Die Erfahrung zeigt, dass viele Einbruchsopfer mit gravierenden psychischen Folgen zu kämpfen haben. Sie fühlen sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher. Zu den Auswirkungen gehören beispielsweise Schlafstörungen, permanente Nervosität und Unruhe sowie Panikattacken und die Entwicklung von Zwangsstörungen (Kontrollzwang). Oft bleibt dann nur noch ein Umzug als einzige Lösung.

Wer bei Neubauten und Sanierungen auf ein solides Maß der Fenster Sicherheit achtet, kann die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Einbruchs und der damit verbunden Folgen signifikant senken. Das verbessert den Schutz ideeller sowie materieller Werte und der eigenen Gesundheit.

Ein Einbruchsversuch wurde wegen fehlender Fenster Sicherheit nicht verhindert.

Noch mehr Sicherheit für Ihre Kunststofffenster

 

Maximale Sicherheit erzielen Sie, in dem Sie sich für spezielle Einbruchschutz Fenster entscheiden. Neben den besonders robusten Eigenschaften der Kunststofffenster ist es beim Fokus auf Ihre Sicherheit wichtig, die passenden Beschläge zu wählen. Mit den zahlreichen FeBa Produkten können Sie aus verschiedenen Sicherheitsoptionen wie zum Beispiel weitere Pilzköpfe, zusätzliche Sicherheitsschließbleche oder speziellem Verbundsicherheitsglas auswählen.

Mehr zu Fenster Sicherheit

Einbruchschutz Fenster: Standart Sicherheit

Standard

Verfügt über einen SRB (selbstregulierender Beschlag) Standard Beschlag und die FeBa-Kralle, die als zuverlässiger Schutz gegen Aushebelungsversuche dient.

Einbruchschutz Fenster: Safe Tri Plus

SAFETRIPLUS

Kennzeichnet sich durch einen einbruchhemmenden Beschlag wie er bei Prüfung RC2N / RC2 zum Einsatz kommt. Das Modell hat die FeBa-Kralle integriert und verfügt über Anbohrschutz, VSG 6mm Glas außen und einen Druckknopf-Griff für extra Schutz.

Einbruchschutz Fenster: Highprotect

RC2N HIGHPROTECT I

Diese Sicherheitsstufe wird von der Kriminalpolizeit empfohlen. Das Modell verfügt über einen RC2 Beschlag, die FeBa-Kralle, einen abschließbaren Griff, Anbohrschutz und Glasverklebung. Im Blendrahmen befindet sich ein Etikett zur Kennzeichnung. Es handelt sich um ein einbruchhemmendes Fenster nach EN 1627ff.

Einbruchschutz Fenster: RC2 Highprotect II

RC2 HIGHPROTECT II

Diese Sicherheitsstufe wird von der Kriminalpolizeit empfohlen. Das Modell verfügt über einen RC2 Beschlag, die FeBa-Kralle, einen abschließbaren Griff, Anbohrschutz, P4A Glas außen und Glasverklebung. Im Blendrahmen befindet sich ein Etikett zur Kennzeichnung. Es handelt sich um ein einbruchhemmendes Fenster nach EN 1627ff.