Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz

Alufenster von Schüco: Langlebig und Wärmedämmend

 

 

Seiteninhalte:

Neue Fenster werden von Zeit zu Zeit nötig. Sie haben dabei die Wahl zwischen verschiedenen Ausgangsmaterialien für die Fensterrahmen und auch bei der
Verglasung sind unterschiedliche Varianten möglich. Eine Möglichkeit für neue Fenster sind die Alu Fenster. Das Material Aluminium bietet Ihnen im
Fensterbau zahlreiche Vorteile. So können vor allem großflächige aus Aluminium realisiert werden und mittlerweile ist die Entwicklung auch bei
diesen Fenstern immer weiter fortgeschritten, so dass Sie eine optimale Wärmedämmung mit Alu Fenstern erreichen können.

Welche Vorteile bringen Alufenster mit sich?

Alufenster SchücoEntscheiden Sie sich für Alu Fenster, können Sie alleine durch das Material Aluminium zahlreiche Vorteile
erhalten. Zu diesen zählen unter anderem:

  • Alu Fenster sind extrem stabil
  • Sie erreichen eine hohe Energieeffizienz
  • Sie sorgen für eine deutliche Wertsteigerung Ihrer Immobilie
  • Sie können beim Alu Fenster eine große Auswahl an Oberflächenvarianten finden
  • Unsere Alu Fenster sind mit einer sehr schmalen Rahmenansicht versehen, so dass mehr Raum für die Verglasung gegeben ist, Sie Ihre Räume also mit mehr Tageslicht füllen können
  • Moderne Alu Fenster lassen sich besonders einfach öffnen und behalten diese Leichtgängigkeit für viele Jahre bei
  • Der Wartungsaufwand bei Alu Fenstern ist extrem gering
  • Alu Fenster haben eine sehr hohe Lebensdauer

Unsere Aluminium-Fenster AWS 75 SI beziehen wir von namhaften Herstellern aus Deutschland.Sie bauen
die Fenster aus den bewährten Schüco Fensterprofilen. Die Alufenster lassen sich selbst in überdimensionalen Größen anfertigen und durch die zahlreichen
Oberflächen, die realisierbar sind, passen sie sich auch optimal Ihren individuellen Wünschen an.

Selbstverständlich verwenden wir auch nur spezielle Profile und Beschläge sowie Verglasungen, so dass Sie beim Alufenster den Vorteil erhalten, dass der
grundlegende Einbruchschutz bereits von Haus aus mit eingebaut ist. Lärmschutz und natürlich die Wärmedämmung kommen dabei ebenfalls nicht zu kurz.
Das Aluminium-Fensterprofil Schüco AWS SI 75 überzeugt mit attraktiven Konturen und einer zeitgemäßen Wärmedämmung, die auch die Vorgaben der
Energieeinsparverordnung (EnEV) zu erfüllen weiß.

 

 

Wärmedämmung beim Alufenster

Längst können Alu Fenster hinsichtlich ihrer Wärmedämmung mit Holz- oder Kunststofffenstern mithalten. Verantwortlich dafür ist das Rahmenprofil, das
mit mehreren Kammern ausgestattet ist. Es lässt sich mit Mehrkammer-Kunststofffenstern durchaus vergleichen. Das SI im Alu-Fenster Schüco AWS SI 75
steht für „Super Insulation“ und bietet eine besonders hohe Isolation der Fenster. Gleichzeitig ergeben sich aus dem Rahmenmaterial Aluminium die
klassischen Vorteile hinsichtlich Lebensdauer und Design.

Zusätzlich sind einige unserer Alu Fenster bereits mit der dritten Mitteldichtung ausgestattet, die die Werte noch weiter verbessert. Ebenfalls verwenden wir
innovative Schaumverbundisolierstege und umlaufende Verglasungsabdichtungen, um die Wärme im Inneren des Hauses zu halten.  Die wichtigsten
Maßnahmen zum Wärmeschutz der Alu-Fenster sind dabei:

  1. Glasanlagedichtungen sind mit einem Schaumkern ausgestattet.
  2. Ein Schaumdämmkeil im Bereich des Glasfalzes reduziert den Wärmeverlust im Anschlussbereich zum Glas.
  3. Die Isolierzone wird ebenfalls großvolumig mit Schaum ausgefüllt, so dass die thermische Trennung optimiert wird.
  4. Die coextrudierte Mitteldichtung ist mit einer doppelten Aufnahmenut und Fähnchen versehen.

Diese Maßnahmen führen dazu, dass die aus Aluminium sogar dem Passivhausstandard gerecht werden. Wie wichtig die Wärmedämmung
im Bereich der Fenster ist, erklärt sich quasi von selbst, wenn man sich die seit Jahren steigenden Energiepreise ansieht. Aber auch die Gefahren, die von
nicht ausreichend wärmegedämmten Fenstern ausgehen, wie die Gefahr der Schimmelbildung, sollten nicht unterschätzt werden. Legen Sie deshalb bei der
Auswahl Ihrer neuen Alu Fenster besonderen Wert auf den U-Wert, der auch als Wärmedurchgangskoeffizient bezeichnet wird. Er verdeutlicht, wie viel
Wärme pro Quadratmeter Fensterfläche nach außen entweichen kann und wird in W/m²K angegeben.

Je geringer der U-Wert, desto höher also die Wärmedämmung des Fensters. Entscheidend für die Wärmedämmung ist aber ebenfalls der richtige Anschluss
der Fenster ans Mauerwerk. Daher sollten Sie den Fenstereinbau zwingend dem Profi überlassen, der Ihre Fenster zudem nach RAL-Richtlinien einbauen
sollte.

 

Alu Fenster sorgen für zusätzliche Sicherheit

Alufenster bringen Sicherheit

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf neuer Fenster ist die Sicherheit. In Deutschland steigen die Einbruchszahlen seit Jahren kontinuierlich an. Alleine
2015 verzeichneten die Polizeistatistiken einen Anstieg der Einbruchszahlen gegenüber dem Vorjahr um mehr als neun Prozent. Gleichzeitig sind Einbrüche
die Straftaten in Deutschland, die in 40 Prozent der Fälle abgebrochen werden. Aus den Statistiken geht hervor, dass Einbrecher von ihrem Vorhaben
absehen, wenn sie drei Mal vergeblich angesetzt haben, ins Haus zu kommen. Die Gefahr, von aufmerksamen Nachbarn entdeckt zu werden, ist ihnen dann
einfach zu hoch. Ebenfalls zeigen die Statistiken, dass nicht oder kaum gesicherte Fenster und Türen der häufigste Einstiegsort für Einbrecher sind.

Wenn Sie also neue Alu Fenster kaufen wollen, sollten Sie auch auf ein grundlegendes Maß an Sicherheit achten. Die modernen Fenster sind mit zahlreichen
Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Pilzkopfzapfen, die beim Verriegeln des Fensters ein Aufbrechen deutlich erschweren, die innovativen
Weiterentwicklungen, die auch roher körperlicher Gewalt standhalten und vieles mehr sorgen dafür. So sollten moderne Alu Fenster, die im Erdgeschoss
eingesetzt werden, mindestens die Widerstandsklassen bzw. heute Resistance Classes (RC) 2 oder RC 2 N erfüllen. Im Obergeschoss ist die RC 1 N das
Mittel der Wahl. Einige unserer Alu Fenster sind sogar so weit fortgeschritten, dass sie sich automatisch schließen und verriegeln lassen, sogar von
unterwegs aus mit Handy und/oder PC.

Weiterhin sind die Beschläge Schüco AvanTec verdeckt liegend angebracht. Das sorgt nicht nur für ein Plus bei der Gestaltungsfreiheit, sondern auch für
eine erhöhte Basissicherheit Ihrer neuen Aluminium-Fenster, denn das Aufhebeln wird dadurch erschwert. Zusätzliche Sicherheitsverriegelungen können auf
Wunsch angebracht werden und sogar die Klasse RC 3 erfüllen. Auf Wunsch besteht zudem die Möglichkeit, die integrierte Verschlussüberwachung
auszuwählen. Sie bietet eine Rückmeldefunktion für elektronische Schließkontrollen, wenn Sie das Haus verlassen.

Nicht zuletzt können Sie sich beim Alu Fenster auch noch optional für abschließbare Fenstergriffe entscheiden. Die Praxis hat gezeigt, dass Fenster, die auf
Kippstellung stehen und deren Griffoliven nicht abgeschlossen sind, einfach geöffnet werden können. Sind die Fenstergriffe jedoch abgeschlossen, gelingt
das nicht so leicht. Gleichzeitig geht hiervon auch eine zusätzliche Sicherheit für Ihren Nachwuchs aus, da dieser nicht unbeaufsichtigt die Fenster öffnen
und etwa in den Garten laufen oder, schlimmer noch, aus dem Fenster fallen kann.

 

 

Was Fenster in den einzelnen Widerstandsklassen leisten müssen, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst:

  1. RC 1 N: Fenster müssen gegenüber körperlicher Gewalt einen Grundschutz bieten, also gegen das Gegenschlagen, -treten und -springen, gegen
    einen Schulterstoß, das Hochschieben und Herausreißen. Dem Einsatz von Hebelwerkzeugen sind Fenster der RC 1 N Klasse aber kaum gewachsen.
  2. RC 2 N: Fenster müssen oben genannte Bedingungen erfüllen, aber zusätzlichen Schutz gegen den Einsatz einfacher Werkzeuge, wie
    Schraubendreher, Keile oder Zangen bieten können, mit denen versucht wird, das verriegelte Fenster aufzubrechen.
  3. RC 3: Hier sind oben genannte Bedingungen zu erfüllen. Gleichzeitig muss das Fenster auch dem zweiten eingesetzten Werkzeug des Täters, wie
    einem Schraubendreher und einem Kuhfuß widerstehen können.

Unsere Alu Fenster bieten den besonderen Komfort

Weiterhin erhalten Sie mit unseren Alu Fenstern ein klares Plus an Komfort. Bedingt durch die innovativen Technologien, die eingesetzt werden, lässt sich Ihr
Haus schnell in ein „Smart Home“ verwandeln. Die Highlights dabei sind sicherlich die elektronische Öffnungs- und Verschlussüberwachung der Fenster, das
automatische Lüften und ein Sonnen- und Blendschutz, der motorisch gesteuert wird.

Durch die automatische Lüftung Ihres Hauses können Sie nicht nur das Raumklima deutlich verbessern, sondern auch die Energiekosten deutlich absenken.
Die automatische Überwachung der Fenster dahingehend, ob sie verschlossen sind und eine Rückmeldung, sollte dies nicht der Fall sein, kann Ihre
Sicherheit erhöhen. Denn zusätzlich können Sie Ihre Fenster auch von unterwegs aus mit dem Internet oder mobilen Endgeräten verschließen. Auch eine
Zeitsteuerung steht Ihnen zur Verfügung. Mit Hilfe der Wettersensorik schließen sich die Fenster automatisch, wenn es draußen etwa regnet oder hagelt. Die
automatische Öffnung der Fenster auf Knopfdruck hilft Ihnen auch dabei, die schwer zugänglichen Fenster regelmäßig zu öffnen und zu schließen, wie etwa
weit oben angebrachte Dachfenster.

Die natürliche Fensterlüftung kann ebenfalls über Sensoren gesteuert werden, die das Raumklima stets im Blick behalten. Und im Winter kann das Lüften
auch ohne Energieverlust erfolgen, wenn die Heizung beim Lüften automatisch abgeschaltet wird.

Alu Fenster lassen gestalterischen Spielraum

Ebenfalls sind Sie in Ihren individuellen Wünschen an die Optik Ihrer neuen Alu Fenster völlig frei. So können Sie die Alumunium-Fenster mit verschiedenen
Oberflächenbehandlungen auswählen, wodurch Strukturen und Farben nach Ihren Wünschen entstehen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die
Pulverbeschichtung zu nutzen, um die Fensteroberflächen in allen gängigen RAL-Farben zu gestalten. Aber auch die eloxierten Oberflächen erfreuen sich
einer großen Beliebtheit und natürlich die selbstreinigenden Oberflächen, die wir Ihnen anbieten. Die Verbundprofile können Sie zudem zweifarbig gestalten,
so dass Ihr Fensterrahmen im Inneren in einer anderen Farbe erstrahlt als die Außenseite.

Hinzu kommen die sehr schmal gehaltenen Ansichtsbreiten unserer Fensterrahmen, wodurch der Glasanteil im Fenster erhöht wird. Das wiederum schafft
mehr Licht im Innenraum.  Auch zahlreiche Zubehörteile, wie Sonnen- und/oder Insektenschutz sind selbstverständlich erhältlich. Verschiedene
Verglasungen lassen individuelle Ansprüche realisierbar werden und auch bei den Abmessungen haben Sie die Qual der Wahl.

Welche Kosten für Ihre neuen Alu Fenster entstehen, können Sie mit unserem Fensterkonfigurator innerhalb weniger Minuten selbst errechnen. Schritt für
Schritt führen wir Sie durch die Fensterplanung, fragen nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen und zeigen Ihnen am Ende sofort den
Komplettpreis für Ihr Wunschfenster an. Noch dazu liefern wir bereits ab dem ersten bestellten Fenster im gesamten Bundesgebiet, ausgenommen der Inseln, versandkostenfrei.

Hier Fenster bestellen
Shop-Zertifikat 182001686118Sehr gut4.92/5.00
"Ich würde hier sofort wieder kaufen. Die Bearbeitung meiner Anfrage war tadellos. Alle meine Fragen wurden beseitigt, die Beratun ..."