› 
 › 
 › Terrassentür

Die richtige Terrassentür finden

Terrassentür als klassische Balkontür oder als Schiebetür

Seiteninhalte:

 

Die richtige Terrassentür kann mehr, als nur Licht spenden. Sie bietet einen einfachen und komfortablen Zugang zu Balkon oder Terrasse und sorgt gleichzeitig für mehr Licht und Helligkeit im Haus. Moderne Terrassentüren erfüllen die gleichen Anforderungen, wie moderne Fensterelemente. Sie können mit einem Rahmen aus Kunststoff, Holz oder Aluminium, sowie einer Kombination aus Kunststoff und Alu gewählt werden. Wer preislich an ein bestimmtes Budget gebunden ist und gleichzeitig Wert auf Qualität, Wärme- und Einbruchschutz legt, der sollte sich für das Ausgangsmaterial Kunststoff entscheiden, welches die größten Möglichkeiten bietet und sehr preiswert ist. Neben der Wahl des Materials müssen jedoch weitere Entscheidungen getroffen werden:
  • Wie soll sich die Terrassentür öffnen lassen?
  • Welche Maße benötige ich und lassen sich diese anfertigen?
  • Benötige ich optionales Zubehör? (Einbruch- oder Insektenschutz, Wärme- und Schallschutz oder Rollläden)

Erst wenn diese grundlegenden Fragen beantwortet sind, kann die endgültige Entscheidung für eine bestimmte Terrassentür getroffen werden.

Terrassentür Schiebetür – diese Varianten sind denkbar

Viele Eigenheimbesitzer wünschen sich die Terrassentür als Schiebetür. Dadurch kann Platz gespart werden, der beim herkömmlichen Aufschwingen der Tür nach innen sonst benötigt würde. Insgesamt drei Varianten stehen für die Terrassentür als Schiebetür zur Auswahl:

  1. Hebeschiebetüren
  2. Parallel-Ausstell-Schiebe-Türen (PAS)
  3. Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (PSK)

Wo die Besonderheiten der einzelnen Öffnungsmechanismen liegen, wollen wir im Folgenden kurz erklären. So ist eine besonders gerne gekaufte Terrassentür eine PAS-Tür. Sie ist eine Weiterentwicklung der PSK-Türe. Hier werden die Vorteile der klassischen Schiebetür mit denen des Kipp-Fensters vereint. Wobei die Terrassentür nicht mehr wie früher vollständig gekippt wird, sondern in der ganzen Fläche parallel nach außen geschoben wird.

Hinweis:
Unsere Balkontüren finden Sie im Schritt 4. Achten Sie hier auf den grünen Button. Wünschen Sie Schiebetüren müssen Sie zunächst im Schritt 3 ganz unten die Öffnungsart Schiebetür auswählen.

 

 


       


Besonderheiten der Hebeschiebetür als Terrassentür

Wollen Sie eine Terrassentür kaufen, die als Hebeschiebetür ausgeführt ist, sollten Sie ebenfalls die Vor- und Nachteile dieses Öffnungsmechanismus bedenken. Klassischerweise gilt die Hebeschiebetür als sehr elegante Variante einer Terrassentür. Im Vergleich zur einfachen Schiebetür, bei der das bewegliche Element auf einer Schiene von einer zur anderen Seite geschoben wird, verhält sich der Öffnungsmechanismus bei der Hebeschiebetür etwas anders. Diese wird erst durch die Laufräder, die sich im Fensterrahmen befinden, bewegt. Für das Öffnen der Tür muss zunächst der Griff in die entsprechende Stellung gebracht werden. Anschließend hebt man den beweglichen Fensterflügel leicht an und rollt ihn zur Seite. In der Regel sind Hebeschiebetüren schwerer als einfache Schiebetüren, durch die Laufrollen ist allerdings kein enormer Kraftaufwand zum Öffnen dieser Terrassentür als Schiebetür notwendig.
Durch die Hebe-Technik wird aber nicht nur das Öffnen und Schließen der Hebeschiebetür erleichtert. Gleichzeitig sorgt diese Technik für eine besondere Dichtigkeit der Terrassentür, wodurch der Wärmeschutz noch effektiver gestaltet werden kann. Denn hier schließt der Flügel nicht einfach über der Laufschiene, sondern senkt sich dicht anliegend in das Profil hinein. Die besonderen Vorteile dieser Terrassentür sind unter anderem:
 
  • Einbau von Funktionsglas möglich (Schallschutzglas, Wärmeschutzglas, Sicherheitsglas)
  • Hebeschiebetüren kommen auch mit barrierefreier Bodenschwelle aus
  • Besonderer Wärmeschutz durch Einsinken des beweglichen Fensterelements in den Rahmen
  • Sehr große Verglasungsfronten realisierbar

 

Besonderheiten der Terrassentür als PAS-Tür

Die Terrassentür als Parallel-Ausstell-Schiebe-Tür zu nutzen, bietet ebenfalls Vorteile. Bei uns erhalten Sie Terrassentüren in Form von Schiebetüren stets in der PAS-Ausführung. Zusätzlich sind all unsere PAS-Terrassentüren mit dem Soft-Close von Feba ausgestattet. Dadurch schließt sich der Flügel automatisch. Wenn Sie also Ihr Fenster wieder schließen wollen, gehen Sie wie gewohnt vor, die letzten Zentimeter zum Falz hin überwindet der Fensterflügel aber automatisch. Zudem sind die PAS-Terrassentüren mit der Rundum-Spaltlüftung versehen.
Sie ermöglicht bei entsprechender Stellung der Terrassentür eine Lüftung der Innenräume, ohne dass das Fenster dabei in Ihrer Abwesenheit ungesichert ist. Von außen ist die Spaltlüftung nicht sichtbar, gleichzeitig sorgt sie für einen ständigen Luftaustausch. Das hilft nicht nur beim Erreichen eines gesunden, angenehmen Raumklimas, sondern ebenso bei der Vermeidung von Schimmel. Die Spaltlüftung kann maximal fünf Zentimeter betragen. Bei größeren Spaltlüftungen müssen Sie dagegen auf eine Hebeschiebetür setzen.

 

Besonderheiten der PSK-Terrassentür

Die PSK-Terrassentür besteht aus einem festverglasten Element und einem Glaselement, das sich parallel zu diesem bewegt. Zusätzlich kann dieser bewegliche Fensterflügel gekippt werden. Die Vorteile dieser PSK-Türen liegen auf der Hand:

  • Installation schnell und einfach möglich, sowohl im Neubau als auch bei Renovierungen
  • Geringer Platzbedarf in der Bauvorrichtung und beim späteren Gebrauch
  • Als Innen- und Außentür einsetzbar
  • In allen Materialien des Rahmens erhältlich

Das fest verglaste Element wird zusammen mit dem beweglichen Fensterelement in ein Profil eingesetzt. Dieses ist rundherum fest mit dem Mauerwerk verbunden. Angebracht werden zudem Führungs- und Laufschienen, die in der Regel aus Aluminium (für die Stabilität) gefertigt und mit Holz oder Edelmetall verkleidet sind. Über diese Führungs- und Laufschienen lässt sich das bewegliche Fensterelement verschieben. Zusätzlich lässt sich der bewegliche Fensterflügel in die Kippstellung bringen. Zu beachten sind bei PSK-Türen folgende Punkte:

  • Das Gewicht des beweglichen Flügels kann bei großen Element höher ausfallen. Wir stimmen allerdings bei allen Flügeln die Bänder auf das Gewicht der PSK ab. So laufen auch Elemente mit schwereren Schallschutzgläsern oder Einbruchschutzgläser einwandfrei.
  • Barrierefreie Schwellen sind bei der PSK-Terrassentür nicht möglich. Sie benötigen eine erhöhte Bodenschwelle, um ihre Funktionsfähigkeit zu erhalten.

 

Terrassentüren Kunststoff bieten besondere Vorteile

Bevor Sie sich für eine Terrassentür entscheiden, sollten Sie nicht nur an den Öffnungsmechanismus denken, sondern ebenso an das Material. Egal, ob Sie eine einfache Tür suchen oder eine Terrassentür Doppelflügel – Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Materialien für den Fensterrahmen. Dieser kann aus Holz, Kunststoff oder Aluminium bestehen. Wir empfehlen Ihnen Terrassentüren aus Kunststoff, da diese zahlreiche Vorteile mit sich bringen:

  • Material lässt sich einfach verarbeiten – verschiedene Formgebungen und Designs möglich
  • Terrassentüren aus Kunststoff sind preiswert
  • Sehr gute Wärmedämmwerte durch entsprechende Zahl an Luftkammern im Rahmen erreichbar
  • Verschiedene Oberflächengestaltungen (Folierung, Alu-Aufsatzschale in allen RAL-Farben) möglich, so dass sich die Terrassentüren aus Kunststoff optisch ans Haus anpassen lassen
  • Material ist sehr pflegeleicht, benötigt keine Wartung oder regelmäßig neue Schutzanstriche

Damit ist diese Variante der Terrassentür ideal geeignet, um den Geldbeutel zu schonen, gleichzeitig aber auch die optische Gesamtgestaltung des Hauses zu unterstützen. Alle unsere Terrassentüren aus Kunststoff bieten wir Ihnen in den Profilen , und . Mit letzterer Variante können Sie sogar den Passivhausstandard erreichen.

Ebenfalls haben Sie die Wahl, ob Ihre Terrassentür Doppelflügel erhalten soll, die Terrassentür mit Fenster ausgeführt sein soll oder Sie diese als Schiebetür bevorzugen. Bei der Wahl der Verglasung sind Sie ebenfalls frei. Wir bieten Ihnen natürlich die moderne Dreifach-Wärmeschutzverglasung an, mit der Sie die Energiekosten deutlich absenken können und den Passivhausstandard erreichen. Achten Sie hierzu auf die U-Werte von Fensterrahmen und Verglasung, aus denen sich der Gesamt-U-Wert des Fensters zusammensetzt. Dieser gibt an, wie viel Wärme aus dem Hausinneren durch das Fenster entweichen kann. Setzen Sie also vor allem auf geringe U-Werte, wenn Sie eine Terrassentür kaufen wollen.

Außerdem setzen wir bei unseren Verglasungen auf den Behaglichkeitsfaktor. Alle Gläser sind so ausgeführt, dass ihre Oberflächentemperatur maximal drei Grad Celsius unter die Raumtemperatur fällt. Dadurch entsteht keine kalte Luft im Fensterbereich, die nach unten „fällt“, wodurch sich Kaltluftseen bilden könnten. Insgesamt entsteht ein behagliches Raumklima.

Zusätzlich können Sie eine spezielle Schallschutzverglasung auswählen. Vor allem in Wohn- und Schlafräumen hat sie sich bestens bewährt. Dort sollten Sie stets für einen guten Schutz vor eindringendem Lärm sorgen, da zu viele Geräusche im Schlafzimmer sogar den Schlaf stören können und sich dies negativ auf Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr allgemeines Wohlbefinden auswirken kann. Wir bieten Ihnen Schallschutz Fenster in verschiedenen Schallschutzklassen an. Sie zeichnen sich durch ihren asymmetrischen Aufbau aus, so dass die einzelnen Scheiben unterschiedlich dick ausfallen. Dadurch wird der Schall, der als Schwingung auftritt, nicht 1 zu 1 von einer Scheibe zur nächsten weitergegeben. Einige Schwingungen heben sich gegenseitig auf, andere dagegen werden abgemildert. Insgesamt treten jedoch weniger Geräusche in Ihre Wohnräume ein.

Ebenfalls sind Sicherheitsverglasungen in der Terrassentür möglich. Diese sind zum Beispiel mit einer hochelastischen, reißfesten Folie zwischen den einzelnen Scheiben der Verglasung versehen. Sollte ein Einbrecher beispielsweise die Scheibe einschlagen wollen, stößt er nur auf die Folie. Er kann somit nicht nach innen greifen und die Terrassentür öffnen.

Terrassentüren mit reichlich Zubehör

Wenn Sie unseren Terrassentür Konfigurator nutzen, um die für sich passende Terrassentür zusammenzustellen, entdecken Sie zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten. Auch Zubehör bieten wir Ihnen in großer Auswahl. Serienmäßig erhalten Sie bei unseren Terrassentüren einen grundlegenden Einbruchschutz mit der Feba-Kralle. Sie besteht aus einem Schwenkriegel und einem Pilzkopfzapfen, welche sich beim Schließen Ihrer Terrassentür gegenläufig ineinander verkrallen. Dies sorgt dafür, dass ein Aufhebeln der Terrassentür nicht ohne weiteres möglich ist. Gerade in Zeiten stark ansteigender Einbruchszahlen ist ein solcher Grundschutz zwingend erforderlich. Bei vielen Anbietern müssen Sie dafür einen Aufpreis zahlen. Bei uns erhalten Sie die Feba-Kralle serienmäßig und ohne jeden Aufpreis.

Zusätzlich absichern können Sie die Türen im Terrassentür Konfigurator mit abschließbaren Fenstergriffen. Insbesondere im ebenerdigen Bereich sind diese für alle Fenster ein absolutes Muss. Die Terrassentür abschließbar bietet Ihnen zusätzlichen Schutz vor Einbrechern, selbst wenn Sie nicht auf das Sicherheitsglas gesetzt haben. Dies gilt auch beim Fenster oder der Terrassentür im gekippten Zustand. Ohne abschließbare Fenstergriffe ist es hier ein Leichtes, mit simpelsten Hilfsmitteln das Fenster von außen zu öffnen. Ist der Fenstergriff jedoch abgeschlossen, haben Langfinger keine Chance.

Ganz nebenbei erhöhen Sie zudem die Sicherheit für den Nachwuchs. Allzu gerne spielen kleine Kinder in Fensternähe und dank der einfachen Öffnungsmechanismen können Sie Fenster und Terrassentüren problemlos öffnen. Wenige Sekunden Unachtsamkeit reichen aus und schon ist der Nachwuchs unbeaufsichtigt in den Garten oder sogar auf die Straße gelangt. Auch dieses Horrorszenario für Eltern können Sie mit einer Terrassentür abschließbar von vornherein vermeiden.

Für weitere Steigerungen bei der Sicherheit können Sie im Terrassentür Konfigurator außerdem Sicherheitsbeschläge verschiedener Widerstandsklassen bzw. Resistance Classes (RC) auswählen. Außerdem bieten wir Ihnen Verglasungen mit Sonnenschutz, welche mittig mit ESG beschichtet sind. Auch einen direkt in die Terrassentür integrierten Insektenschutz können Sie hier gleich mit auswählen. Hier stehen Spannrahmen, Plissees und Drehrahmen für Balkon-/Terrassentüren zur Auswahl. Ebenso lässt sich natürlich die Terrassentür auch mit Rollläden ausstatten, so dass Sie bestens vor fremden Blicken geschützt sind.

 

 

Terrassentüren kaufen leicht gemacht

Durch die vielfältigen Auswahlmöglichkeiten finden Sie mit dem Terrassentür Konfigurator schnell und sicher die passende Terrassentür für jeden Bedarf. Am Ende des Konfigurationsprozesses erhalten Sie sofort den Endpreis für Ihre gewünschte Terrassentür und können überprüfen, ob sie im Budget liegt oder nicht. Gleichermaßen haben Sie mit dem Quickkonfigurator die Möglichkeit, Änderungen an Ihrer Konfiguration vorzunehmen. Ist finanziell noch etwas Spielraum übrig, können Sie zusätzlichen Komfort einplanen oder Sie kopieren die geplante Terrassentür und konfigurieren sich eine zweite, etwa für einen zusätzlichen Zugang zur Terrasse.

Ebenfalls können Sie den Aufmaß- und Montageservice sofort mit buchen. Wir arbeiten hierfür mit der Firma Senio-Fensterbau zusammen. Durch unsere jahrelange Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen kennt es nicht nur unsere Produkte bestens, sondern weiß auch genau, worauf es beim Einbau ankommt. Senio-Fensterbau wird sich für das Aufmaß und die Montage direkt mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin vereinbaren. Diese Leistungen berechnet Ihnen unser Partner gesondert. Für Sie bietet sich dadurch der Vorteil, dass kein Zwischenhändler eingeschaltet werden muss, der die Arbeiten durch seine eigene Marge verteuern würde.

Alle Fenster und Terrassentüren werden bei uns nach Maß gefertigt. Sie erhalten damit keine Fenster und Co. von der Stange. Deshalb setzen wir auch nicht auf große Lagerbestände, sondern produzieren just in time. Das heißt, erst wenn Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, wird die Terrassentür in die Fertigung unserer Lieferanten eingesteuert. Trotzdem müssen Sie in der Regel nicht lange auf Ihre neuen Glaselemente warten, sondern sind diese bereits innerhalb zwei bis drei Wochen lieferbar. Vor der Einsteuerung in die Fertigung führen wir aber die Technikprüfung durch. Sollten Sie Wünsche haben, die technisch nicht realisierbar sind, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und suchen gemeinsam nach Lösungen, die Sie dennoch zufrieden stellen werden.

Auch wenn Sie in einzelnen Punkten unsicher sind und noch Beratung benötigen, können Sie dies im Terrassentür Konfigurator angeben. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen und beraten Sie etwa zu den Sicherheitsklassen, den Schallschutzklassen oder anderen Fragen rund um die Terrassentür. So können Sie sicher sein, die für sich richtige Entscheidung getroffen zu haben. Natürlich bieten wir Ihnen auch die Lieferung im nahezu gesamten Bundesgebiet kostenfrei an. Dabei arbeiten wir nur mit werkseigenen LKWs und erfahrenen Fahrern. So gehen Sie sicher, dass Ihre neue Terrassentür sicher und ohne Schäden bei Ihnen ankommt. Alle unsere LKWs sind mit speziellen Sicherungsgurten für Fenster und Terrassentüren ausgestattet.

 

 

| |

 


Lesen Sie dazu auch:

 


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
(4 Bewertungen, Ø 4.25)
Nach Oben