› 
 › Wer hilft Fenster messen?

Wenn ich die Fenster nicht selber messen kann – wer hilft mir?

Fenster selbst ausmessenFalls Sie das Fenster messen und/oder die Fenstermontage lieber in professionelle Hände geben möchten, dann können Sie gerne im letzten Konfigurationsschritt unseren Aufmaß- und oder Einbau-/ Montageservice mit ankreuzen. Wie das funktioniert, sowie einen kurzen Überblick wieviel
Gerne helfen wir Ihnen auch telefonisch weiter. Rufen Sie uns unter 09978/525 an und wir beraten Sie.

Für die richtige Auswahl der , sind viele Punkte entscheidend. Da geht es um Schall- und Wärmeschutz, aber auch der Einbruchschutz ist nicht zu vernachlässigen. Bevor man sich über diese Punkte jedoch Gedanken machen kann, muss klar sein, wie groß die Fenster ausfallen dürfen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Fenster richtig ausmessen. Wir haben Ihnen dafür eine kleine Anleitung zur Verfügung gestellt, aus der hervorgeht, worauf Sie beim Fenster Aufmaß achten müssen. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass Laien sich oft schwer tun, die exakten Maße korrekt zu bestimmen. Wenn auch Sie sich nicht zutrauen, die Fenster selbst auszumessen, ist das überhaupt kein Problem. Spezialisierte Fensterbauer übernehmen diese Aufgabe gerne für Sie.



 

Fensteraufmaß vom Profi – unser Aufmaß- und Montageservice

Sie können bei Ihrer Fensterbestellung über Fensterhandel.de direkt im Bestellprozess den Aufmaß- und Montageservice mit bestellen. Wir arbeiten hierfür seit Jahren mit dem Unternehmen Senio-Fensterbau zusammen. Die Mitarbeiter kommen direkt zu Ihnen nach Hause und wissen genau, welche Maße Sie angeben müssen, damit wir alles richtig fertigen können.

Für diesen Aufmaß-Service leiten wir die technischen Auftragsdaten Ihrer Bestellung an Senio-Fensterbau weiter. Das Unternehmen setzt sich mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin vor Ort zu vereinbaren. Dort werden die erfahrenen Mitarbeiter des auf die Montage von Fenster- und Türelementen spezialisierten Unternehmens das Aufmaß Ihrer Fenster nehmen. Durch die jahrelange Zusammenarbeit mit uns, sind sie alle bestens mit unseren Produkten vertraut und Sie können sicher gehen, dass es nicht zu Fehlplanungen Ihrer neuen Fenster kommt.

Die Abrechnung erfolgt direkt über Senio-Fensterbau. Das hat für Sie den Vorteil, dass ein weiterer „Zwischenhändler“ ausgeschaltet wird, der durch seine benötigte Marge den Preis für Sie nur unnötig in die Höhe treiben würde.

Sollten Sie lieber einen anderen örtlichen Fensterbauer beauftragen wollen, ist das ebenfalls kein Problem. Bitte zeigen Sie ihm dann aber unsere Anleitung zum Fenster ausmessen, damit er die richtigen Maße angeben kann. Leider gibt es hier je nach Hersteller und Anbieter nämlich Unterschiede, was die Berechnung der Fenstermaße angeht.

Darauf kommt es beim Ausmessen der Fenster an

Wichtig ist, dass wir davon ausgehen, dass die von Ihnen angegebenen Fenstermaße die Gesamt-Außenmaße der Fensterelemente darstellen. Das heißt, es wird nicht nur das Glasmaß, sondern das Fenstermaß inklusive allen Zubehörs in Breite und Höhe angegeben.

Wünschen Sie Fenster mit Sprossen und sollen diese nicht mittig bzw. symmetrisch angebracht werden, teilen Sie uns bitte auch die genauen Maße für die Sprossenanbringung mit. Lassen Sie dabei stets von der Außenkante des Fensters bis zur Mitte der Sprosse messen. Geben Sie nicht nur die sichtbare Glasscheibe als Maß an.

Unsere Fenster können Sie auch mit einer Fensterbank-Leiste (FBL) bestellen. Sie ist bei unseren Kunststofffenstern Novo-Classic und Novo-Therm drei Zentimeter hoch, beim Novo-Royal nur 2,5 Zentimeter. Die Fensterbankleiste ist im Gesamtmaß Ihrer neuen Fenster ebenfalls mit enthalten. Alternativ dazu können Sie die neuen Fenster auch ohne Fensterbankleiste bestellen, so dass diese nicht mit in die Gesamtmaße Ihres Fensters hineinfällt.

Bei Balkontüren verhält es sich ähnlich. Sie müssen hier allerdings die Oberkante des Fertigfußbodens mit berücksichtigen und die Türen bauseits meist untermauern. Alternativ dazu können Sie auch mit Rahmenverbreiterungen arbeiten, die unten an der Balkontür angebracht werden. Diese erhalten Sie selbstverständlich ebenfalls bei uns.

Die Griff-Höhen müssen Sie in der Regel nicht ausmessen, da wir diese in bestimmten Raster-Maßen anbringen. Diese Maße sind abhängig von der Höhe des gesamten Fensters. Wollen Sie allerdings verschieden hohe Fenster in einem Raum einsetzen, ist es optisch ratsam, alle Fenstergriffe auf einer Höhe anzubringen. Bitte teilen Sie uns dieses Vorhaben mit, damit wir die Fenstergriffe auf möglichst gleicher Höhe anbringen können. Beachten Sie dabei jedoch, dass eine 100-prozentige gleiche Höhe aus technischen Gründen nicht immer realisiert werden kann.

Leben Sie im Altbau und wollen dort neue Fenster einsetzen, achten Sie darauf, dass der Fensterbauer sowohl innen als auch außen Aufmaß nimmt. Unebenes Mauerwerk ist in Altbauten keine Seltenheit. Durch das doppelte Aufmaß innen und außen lassen sich aber Größendifferenzen und eventuell vorhandene Anschläge relativ einfach ausgleichen. Die Fensterbankleiste, sofern Sie diese wünschen, sollte dabei stets hinter den Fensterbänken verschwinden, so dass dies bereits beim Aufmaß mit berücksichtigt werden muss.

Besonderheiten gelten zudem bei vorhandenen Rollläden mit Innendeckel, der sich nach unten und innen öffnet. Dort benötigen Sie am oberen Fensterelement ein Deckelanschlussprofil. Damit dieses installiert werden kann, muss das Fenster selbst in der Höhe etwa einen Zentimeter in den Rollladenkasten hineinragen. Dieser zusätzliche Zentimeter muss im Gesamtmaß mit angegeben werden.

Im Altbau werden oft auch noch Rollladen-Führungsschienen verwendet. Hierbei kann der alte Behang für das Rollo weiter verwendet werden. Allerdings muss dann die Lage der Rollladen-Führungsschienen entsprechend angepasst werden. Deshalb geben Sie bitte in diesem Fall bei Ihrer Bestellung mit an, wie breit der vorhandene Rollobehang ist. Wir setzen dann im Produktionsprozess die Rollladen-Führungsschienen direkt auf dem passenden Maß an. Dabei werden die Führungsschienen bei uns so lang gefertigt, dass sie bis zur Unterkante des Fensters reichen. Wünschen Sie andere Längen, teilen Sie uns dies ebenfalls bei der Bestellung mit.

Ebenfalls bieten wir Ihnen Fenster mit integriertem Rollladen-Aufsatzkasten an. Bei dieser Variante wird der auch als Mini-Block bekannte Aufsatzkasten am oberen Fenster fertig montiert ausgeliefert. Behang, Führungsschienen und Gurte sind ebenfalls fertig montiert. Die Höhe dieser Rollladen-Aufsatzkästen müssen Sie bei den Gesamtfenstermaßen nicht mit einrechnen. Wir addieren die entsprechenden Maße bei der Bestellung automatisch den von Ihnen angegebenen Maßen hinzu. Die Höhe des Kastens ist abhängig von der Fensterhöhe und davon, ob Sie einen Insektenschutz mit integrieren lassen. Sie liegt bei

 

  • 18,5 Zentimeter ohne Insektenschutz für Fenster bis 240 Zentimeter Höhe.
  • 18,5 Zentimeter mit integriertem Insektenschutz für Fenster bis 166,5 Zentimeter Höhe.
  • 20,5 Zentimeter mit integriertem Insektenschutz für Fenster von 166,6 bis 240 Zentimeter Höhe.

 

Wo liegen die Montagepreise Fenster und Türen?

Eine pauschale Aussage über die Montagepreise Fenster und Türen lässt sich in der Praxis nicht treffen. Heute müssen Fenster generell nach RAL Richtlinien eingebaut werden. Das heißt, dass die Einbausituation vor Ort berücksichtigt werden muss, um die Montage durchzuführen. Daher ergeben sich bei der RAL Montage unterschiedliche Varianten, je nachdem, ob Fenster etwa im Neu- oder Altbau eingebaut werden.

Die Fenster RAL Montage Preise können daher sehr unterschiedlich ausfallen. Auch Fenstermontage Preise lfm lassen sich nicht pauschal benennen. Sie erhalten aber von unserem Partner für den Aufmaß- und Montageservice, der Firma Senio-Fensterbau, ein individuell auf Ihre baulichen Gegebenheiten zugeschnittenes Angebot, welches die Fenstermontage nach RAL Richtlinien berücksichtigt. Die Abrechnung für Aufmaß und Montage erfolgt direkt zwischen Ihnen und Senio-Fensterbau.

Wir berechnen Ihnen dagegen die Fenster selbst sowie den Transport. Dabei haben wir uns entschlossen, eine sehr transparente Preisgestaltung vorzunehmen. So springen unsere Preise abhängig von den Fenstermaßen nur alle 12,5 Zentimeter in die nächsthöhere Stufe. Bestellen Sie also zwei Fenster mit 120 Zentimeter Höhe und einmal 105 und einmal 111 Zentimeter Breite, so zahlen Sie für beide Fenster den identischen Grundpreis. Mit unserem Fenster Kostenrechner lassen sich die Komplettpreise für Ihre neuen Fenster zudem einfach und schnell berechnen.

Fenster Kostenrechner – so viel kosten Ihre neuen Fenster

Um herauszufinden, welche Preise Sie für Ihre neuen Fenster kalkulieren müssen, können Sie sich Angebote von verschiedenen Herstellern einholen. Meist handelt es sich um unverbindliche Angebote, Sie müssen alle persönlichen Daten preisgeben und dann auch noch auf das Angebot warten. Wir bieten Ihnen dagegen einen eigens entwickelten Fenster Kostenrechner. Dieser führt Sie in elf einfachen, selbsterklärenden Schritten durch den Planungsprozess für Ihre Fenster.

Sie wählen also beispielsweise folgende Punkte aus, nachdem Sie Ihre Fenster grob ausgemessen haben:

  • Rahmenprofil
  • Verglasung
  • Abmessungen
  • Anzahl der Flügel
  • Öffnungsrichtung und –mechanismus
  • optionales Zubehör
  • Aufmaß- und Montageservice bei Bedarf

Nachdem Sie diese Daten angegeben haben, erhalten Sie sofort den Komplettpreis für Ihr Fenster angezeigt. Im Quick-Konfigurator können Sie einzelne Komponenten, Zubehörteile und Co. noch individuell anpassen.

Natürlich werden Ihnen im Konfigurator einige Fachbegriffe begegnen, die Sie vielleicht verunsichern. Sind Sie sich beispielsweise nicht klar darüber, welche Schallschutzklasse Ihre Fensterverglasung erfüllen soll, so können Sie jederzeit eine Beratung zur Thematik mit anfordern. Auch dies ist bereits im Planungsprozess möglich.

Nach Auftragserteilung setzen wir uns ohnehin mit Ihnen in Verbindung, besprechen noch einmal alle Details zu Ihrem Traumfenster und beantworten alle noch offenen Fragen. Sollte es Probleme bei der technischen Umsetzung einzelner Wünsche geben, weisen wir Sie auch darauf gezielt hin und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, die Sie zufriedenstellen wird.

Anschließend leiten wir die technischen Auftragsdaten an Senio-Fensterbau für den Aufmaß-Service weiter, sofern Sie diesen mit gebucht haben. Erst wenn der Fensterbauer das korrekte Aufmaß genommen hat, werden wir Ihr Traumfenster in den Fertigungsprozess unserer Lieferanten einsteuern. So erhalten Sie stets ein Fenster nach Maß, das individuell für Sie gefertigt wurde und keine „Ware von der Stange“.

Die Besonderheiten unserer Fenster

Generell haben wir uns entschieden, auf die kostenintensive Lagerhaltung zu verzichten. Da jedes Fenster so individuell ist, wie sein Besitzer, halten wir wenig von vorgefertigten Normfenstern, die nicht alle Ihre individuellen Wünsche erfüllen können. Sie erhalten also stets auf Sie zugeschnittene, passgenaue Fenster. Zusätzlich sparen Sie noch bares Geld durch die günstige Just-in-Time-Produktion, die wir verfolgen.

Generell sind all unsere Feba Kunststofffenster mit der bewährten Feba-Kralle versehen. Diese besteht aus dem von Haustüren bekannten Schwenkriegel und einem Pilzkopfzapfen. Sobald Sie das Fenster schließen, verkrallen sich die beiden Bauteile gegenläufig ineinander. Das hat zur Folge, dass sich das Fenster nur schwer aufbrechen bzw. aufhebeln lässt. Wie die Polizeistatistiken zeigen, ist aber gerade dies die von Einbrechern am häufigsten eingesetzte Methode, um in fremde Häuser und Wohnungen zu gelangen. Sobald Einbrecher aber drei Mal vergeblich versucht haben, ein Fenster aufzubrechen, lassen sie in den meisten Fällen von ihrem Vorhaben ab. Damit erhalten Sie also einen Grundschutz vor Einbrechern. Dieser lässt sich natürlich erhöhen, etwa durch Sicherheitsverbundglas oder abschließbare Fenstergriffe, die Sie zusätzlich bestellen können. Gerne beraten wir Sie auch zu einem umfassenden Einbruchschutz Ihrer neuen Fenster.

Unsere Feba Kunststofffenster sind in drei Varianten erhältlich:

 

  1. Novo-Classic
  2. Novo-Therm
  3. Novo-Royal

Die Fensterrahmen unterscheiden sich dabei hinsichtlich der Zahl der integrierten Luftkammern und der Bautiefe. Je mehr Luftkammern verbaut sind und je größer die Bautiefe, desto besser kann der Wärmeschutz Ihres Fensters gestaltet werden. Dieser wird durch die moderne Mehrscheiben-Verglasung noch weiter gefördert, ebenso wie durch unsere hochwertigen Glasabstandshalter. Generell können alle unsere Fenster die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) in ihrer aktuell gültigen Fassung erfüllen. Mit dem Novo-Royal Fenster können Sie sogar den Passivhausstandard erreichen und ihn sogar um bis zu zehn Prozent unterschreiten.

Für den nötigen Wärmeschutz ist dabei der U-Wert des Fensters entscheidend. Er setzt sich zusammen aus dem U-Wert des Rahmens (Uf) und dem U-Wert der Verglasung (Ug). Daraus ergibt sich der gesamte U-Wert des Fensters (UW). Die EnEV sieht aktuell vor, dass

 

  • herkömmliche Fenster einen maximalen U-Wert von 1,3 W/m²K aufweisen dürfen,
  • Dachflächenfenster einen maximalen U-Wert von 1,4 W/m²K aufweisen dürfen und
  • Passivhausfenster einen maximalen U-Wert von 0,8 W/m²K aufweisen dürfen.

 

Mit dem U-Wert wird dabei angegeben, wie viel Wärme aus dem Rauminneren pro Quadratmeter Fensterfläche nach außen entweichen kann. Je geringer also der U-Wert, desto wärmer bleibt es in Ihren Räumen. Zusätzlich erfüllen unsere Fenster allesamt das Behaglichkeitskriterium. Dieses sieht vor, dass die Oberflächentemperatur auf der Fensterscheibe nicht mehr als drei Grad Celsius Temperaturunterschied zur Raumtemperatur aufweisen darf. Dadurch wird ein übermäßiges Abkühlen der Fensteroberflächen verhindert, die kalte Luft fällt nicht zu Boden und es entstehen keine Kaltluftseen unter den Fenstern. Insgesamt wird das Raumklima als angenehmer empfunden, so dass man sich subjektiv wohler fühlt.

Darüber hinaus erhalten Sie bei einer Fensterbestellung über Fensterhandel.de noch weitere Vorteile. Die wichtigsten haben wir kurz für Sie zusammengefasst:

  1. Qualität „Made in Germany“
  2. Keine Lagerhaltung, sondern Fenster individuell nach Ihren Wünschen gefertigt, dadurch günstige Preise
  3. Umfassende Beratung zu allen Fragen rund ums Fenster durch geschulte und erfahrene Mitarbeiter
  4. Zahlreiche Zusatzfeatures erhältlich
  5. Erfüllung der laut EnEV geforderten Wärmeschutzwerte
  6. Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause
  7. Lieferung mit werkseigenen LKWs, die speziell für den Fenstertransport ausgestattet sind
  8. Lieferung ausschließlich durch eigene, gut ausgebildete Fahrer, wodurch Transportschäden weitestgehend ausgeschlossen werden
  9. Aufmaß- und Montageservice kann direkt mit gebucht werden
  10. Sicherer Einkauf dank Trusted-Shops-Zertifizierung
  11. Klare, transparente Preisgestaltung, die vor der Bestellung abgefragt werden kann
  12. Kulanz bei etwaigen Reklamationen

 

 

| |

 


Lesen Sie dazu auch:


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
(1 Bewertungen, Ø 5)
Nach Oben